"In den umliegenden Dörfern"

"Animators' Programme"

Ziel der BETHSAIDA Ausbildungs- und Sozialprojekte ist es, die Menschen in ein selbstständiges Leben zu führen. Neben den Arbeits-, Ausbildungs- und Aufenthaltsstätten auf dem BETHSAIDA Gelände sollen bedürftige Menschen direkt in ihren Wohnorten, den Fischerdörfern, gestärkt werden. Hierfür haben Frederick und sein BETHSAIDA Team seit 1997 das sogenannte Animatorinnen-Programm "Animators' Programme" entwickelt. Es wird in 52 Dörfern der Umgebung eingesetzt.

 

Das "Animators' Programme" vermittelt insbesondere den Frauen in den Dörfern mehr Handlungsfähigkeit und fördert die Selbsthilfe in der Bevölkerung.

 

Unterstützung für Bethsaida - Freundschaft mit Indien e.V.

Hessenstrasse 2

65510 Hünstetten

Spendenkonto

IBAN: DE30241510051000027795

BIC:    NOLADE21STS

© 2019 Unterstützung für Bethsaida -

Freundschaft mit Indien e.V.